Andreas

Projektingenieur, Technisches Marketing

Studium: Fahrzeugtechnik

So kam ich zu Wieland

Nach dem Abitur habe ich ein kooperatives Studium, Fachrichtung Fahrzeugtechnik, an der Hochschule Ulm und bei einem Unternehmen in Augsburg absolviert. Danach war ich dort rund drei Jahre als Entwicklungsingenieur im Bereich Betriebsfestigkeit von BMW Abgasanlagen tätig.

2012 habe ich zu Wieland gewechselt und als Projektingenieur im Technischen Marketing des Produktbereichs Gleitlager und Systembauteile begonnen. Die Hauptgründe dafür waren das interessante und abwechslungsreiche Aufgabengebiet und die Nähe zu meinem Wohnort.

Mein Einstieg bei Wieland war

in Erwartung auf die neuen Aufgaben und Kunden sehr aufregend. Mit den netten und hilfsbereiten Kollegen aber auch sehr angenehm.

Das sind meine Aufgaben bei Wieland

Meine Aufgaben sind die technische Beratung und der technische Vertrieb von Gleitlagern und Systembauteilen weltweit. Diese werden verwendet in PKW- sowie NFZ-Verbrennungsmotoren (Kolben, Pleuel, Ventiltrieb, Rädertrieb, Turbolader, etc.), Getrieben, Antriebssträngen, aber auch im Bereich Achsen, Bremsen, Mobilhydraulik sowie Bau- und Landmaschinen.

Für unsere Kunden bin ich Ansprechpartner für sämtliche technischen Fragen. Ich mache die technische Prüfung und Bearbeitung von Kundenanfragen und bin zuständig für die technische Begleitung der Produkte bis zur Serieneinführung. Darüber hinaus prüfe und bewerte ich Kundenspezifikationen, das sind spezielle Anforderungen an unsere Produkte. Die Kontaktpflege zu bestehenden Kunden gehört genauso zu meinen Aufgaben wie die Gewinnung neuer Kunden.

Produkt- und Marketingstrategien gestalte ich mit und setze diese auch um. Dafür bearbeiten wir z. B. neue Geschäftsfelder, erstellen Markt-, Wettbewerbs- und Kundenanalysen und setzen Werbeaktivitäten um. Zusätzlich bin ich bei Fachmessen mit dabei und präsentiere zusammen mit den Kollegen Wieland und unsere Produkte.

Das macht meine Arbeit besonders

Die abwechslungsreiche, gemeinsame Arbeit in einem guten und starken Team, in einem sich fortlaufend verändernden Kunden- und Produktumfeld. Und der Kontakt zu unterschiedlichen Kunden, Menschen und Entwicklungsteams sowie die Reisen z. B. zu unseren Kunden weltweit.

Wieland ist für mich

ein Stück Heimat - ein Stück Tradition - ein Stück Herausforderung

Deshalb bin ich gerne bei Wieland

Weil mir meine Arbeit Spaß macht und die Kollegen sehr nett und hilfsbereit sind. Dazu ist Wieland ein sicherer Arbeitgeber mit einer leistungsorientierten Vergütung.

So bringe ich Beruf, Familie und Freizeit unter einen Hut

Mit den Zeitkonten kann ich meine Arbeitszeit flexibel einteilen. Das Mittagessen in der Kantine ermöglicht mir nicht nur eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung sondern, auch den regelmäßigen Austausch mit Kollegen. Die Sportangebote von Wieland nutze ich regelmäßig in meiner Freizeit, z. B. im Fitness-Studio.