Zerspanungstechniker (m/w/d)

Wieland Austria Ges.m.b.H. Enzesfeld | EP.PFZ.EN Finished Parts | Production cages and slide bearings | ab sofort 
Kennziffer 2021-0149 

Unleash potential.

Copper connects the world. In technologies, such as eMobility, energy and data transfer, refrigeration and air conditioning technology, digitalization and the Internet of Things. And in everything that has yet to be innovated today, but will need copper tomorrow.
  • 8.000Employees
  • 76Locations
  • 200 YearsSuccess
  • 84%More than
    5 years to be there

We are a subsidiary of the Wieland Group based in Amstetten/Enzesfeld, Austria, and are one of the world´s leading manufacturers of semi-finished and finished products made of copper and copper alloy. We produce over 90 % of our products for export. You can find further information here: Wieland Austria.

Zerspanungstechniker (m/w/d)

Your future

  • Verantwortung: Zu ihrem Aufgabenbereich zählt das Rüsten und Bedienen von CNC-Maschinen mit Siemens Sinumerik 840D-Steuerung sowie das Rüsten von Zuführrobotern und Portalsystemen. Gemeinsam mit der Qualitätssicherung geben sie den Fertigungsprozess frei. Im laufenden Prozess führen Sie gemäß den vorgegebenen Plänen Qualitätskontrollen und Wartungsarbeiten durch.

Your potential

  • Qualifikation: Sie bringen eine abgeschlossene Ausbildung zum Zerspanungstechniker oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit.
  • Berufserfahrung: Idealerweise verfügen Sie bereits über eine mehrjährige Berufserfahrung.
  • Know-how:  Erfahrung an Dreh- und Fräsmaschinen sind von Vorteil. Zu Ihren Stärken zählen logisches Denken und Lernbereitschaft. 
  • Persönlichkeit:  Sie arbeiten gerne im Team, sind selbständig und gewissenhaft.
  • Flexibilität: Sie bringen die Bereitschaft mit, im 3- bzw. 4-Schichtbetrieb zu arbeiten.

Your benefits

  • Besser mitgestalten: Wir bieten Ihnen, als zukunftsorientiertes Unternehmen, einen sicheren Arbeitsplatz mit einem sehr guten Betriebsklima in einem agilen Team, das auf Wachstum und neue Chancen setzt. Hinzu kommt ein breites Aufgabenspektrum und die Möglichkeit selbständig zu arbeiten.
  • Entlohnung: Die Entlohnung entspricht dem Kollektivvertrag der Arbeiter der NE-Metallindustrie, mit einem Jahresbruttolohn von € 38.441,20. Eine Überzahlung ist je nach Qualifikation und Erfahrung möglich.

Contact

Gerne beantworte ich Ihre Fragen.

Frau Ursula Smida-Siedler
Tel: +43 2256 81145-180