Energiebeauftragter EnMS 50001 (m/w/d)

Wieland-Werke AG | Vöhringen | Corporate Function Global Engineering | Energy | ab sofort 
Kennziffer 2022-0302 

Unleash potential.

Copper connects the world. In technologies, such as eMobility, energy and data transfer, refrigeration and air conditioning technology, digitalization and the Internet of Things. And in everything that has yet to be innovated today, but will need copper tomorrow.
  • 8.000Employees
  • 76Locations
  • 200 YearsSuccess
  • 84%More than
    5 years to be there
Energiebeauftragter EnMS 50001 (m/w/d)

Your future

  • Verantwortung: Sie koordinieren im Rahmen des internationalen Energiemanagementsystems der Wieland Group die deutschen, nach DIN EN ISO 50001 zertifizierten, Standorte.
  • Praxis: Sie steuern und organisieren das Managementsystem, entwickeln neue und verbessern bestehende Kennzahlen und treiben die Verbesserung der energiebezogenen Leistung des Unternehmens voran. Dazu leiten und koordinieren Sie Energieteams und erstellen das Berichtswesen. 
  • Teamarbeit: Sie sind Mitglied eines engagierten Teams und koordinieren unsere Aktivitäten in Abstimmung mit den Energieteams unserer Produktionseinheiten.

Your potential

  • Qualifikation: Sie bringen ein abgeschlossenes Studium mit. Erfahrung in der Arbeit mit Managementsystemen ist von Vorteil.
  • Soft-Skills: Eine strukturierte selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit sowie Ihre Kommunikations- und Präsentationsstärke zeichnen Sie aus.
  • Motivation: Sie haben Spaß daran, die Anforderungen der Zukunft in Bezug auf Energieeffizienz aufzunehmen und umzusetzen.
  • Kompetenz: Sie brennen für das Thema Energie und haben Freude an analytischem Vorgehen.
  • Sprachkenntnisse: Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Your benefits

  • Weiterkommen: Spannende, weltweite Entwicklungsperspektiven und vielseitige Weiterbil-dungsangebote warten auf Sie.
  • Flexibel arbeiten: Mit 30 Urlaubstagen im Jahr, Gleitzeit und individuelle Zeitkonten sowie die Möglichkeit auf mobiles Arbeiten.
  • Global wirken: In einem internationalem Arbeitsumfeld rund um den Werkstoff Kupfer. 
  • Gut versorgt sein: Mit umfangreichen Sozialleistungen wie z. B. betriebliche Altersvorsorge, Angebote für Ihre Gesundheit, Kinderbetreuung, Kantine. 

Contact

Gerne beantworte ich Ihre Fragen.

Frau Marina Nikolic
Tel: +49 731 944 1223