Director Safety, Health & Environment (SHE) Rolled Products (m/w/d)

Wieland-Werke AG | Vöhringen | Corporate Function Occupational Safety | Global Safety | ab sofort 
Kennziffer 2023-0214 

Potenziale freisetzen.

Kupfer verbindet die Welt - in Technologien wie der E-Mobilität, der Energie- und Datenübertragung, der Kälte- und Klimatechnik, der Digitalisierung, dem Internet of Things. Überrasche uns durch dein frisches Denken, mit neuen Impulsen und gestalte die Welt von morgen. Entdecke dabei zahlreiche Möglichkeiten, deine Potenziale freizusetzen.

Wieland steht für Vielfalt und Chancengleichheit – aus diesem Grund freuen wir uns auf individuelle Bewerbungen unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, Religion sowie ethnischer und sozialer Herkunft.

  • 8.000Mitarbeiter
  • 80Standorte
  • 200 JahreErfolg
  • 84%Länger als
    5 Jahre dabei
Director Safety, Health & Environment (SHE) Rolled Products (m/w/d)

Deine Zukunft

Wieland hat vor kurzem eine neue globale Sicherheitsstrategie entwickelt und sucht einen Director Safety, Health & Environment (SHE) für unsere BU Rolled Products (RP). Diese neu geschaffene Position ist die wichtigste Führungsrolle für die SHE-Funktion in der Geschäftseinheit RP. In dieser spannenden Position werden Sie die neue Sicherheitsstrategie an den 6 Produktionsstandorten (4 in Deutschland, 1 in Großbritannien und 1 in Singapur) sowie den Schneidcentern in dieser BU umsetzen. Neben anderen herausfordernden Themen betreibt die BU Rolled Products (RP) zusammen mit der BU Extruded Products (EX) die größte Nichteisenmetall-Gießerei der Welt.

Führungsverantwortung

  • Du bietest professionelle SHE-Beratung und -Unterstützung für die Führungsteams unserer BU Rolled Products an allen Standorten um deren Engagement für die Sicherheit zu sichern und zu stärken.
  • Du leitest adäquate SHE-Schulungen für Director und Manager, um sicherzustellen, dass diese über das erforderliche Know-how, die Fähigkeiten und das Bewusstsein verfügen, um so das Sicherheitsmanagement und die Verhaltensweisen in ihrem Verantwortungsbereich zu leiten und positiv zu beeinflussen.
  • Du bist Mentor für unsere SHE-Manager vor Ort, um sicherzustellen, dass diese ihr Wissen und ihre Fähigkeiten kontinuierlich weiterentwickeln und ihre Kompetenzen ausbauen.
  • Du leitest Safety Meetings der BU Rolled Products, um eine effektive Kommunikation und Zusammenarbeit mit den SHE-Managern und Koordinatoren vor Ort zu gewährleisten. 
  • Förderung, Darstellung, Ermutigung und Verstärkung positiver Verhaltensweisen im Einklang mit den Werten und Verhaltensweisen von Wieland sind für Dich selbstverständlich. 
  • Erkenne und fördere die betrieblichen Vorteile eines effektiven SHE-Managements und unterstütze das Unternehmen dabei, die internen und externen Anforderungen und Erwartungen zu erfüllen.

Management von Risiken

  • Vereinfachung und Unterstützung der Umsetzung der Wieland-Sicherheitsstrategie, der vorgegebenen Standards und der damit verbundenen Verfahren in der gesamten BU.
  • Verbesserung des Managements von SHE-Risiken in der gesamten BU durch die Entwicklung und Umsetzung von standardisierten SHE-Verfahren, die den Wieland-Anforderungen und der lokalen Gesetzgebung entsprechen und/oder diese ergänzen.
  • Bewertung aller Änderungen, die sich negativ auf die Fähigkeit der BU auswirken um SHE effektiv managen zu können. Sicherstellung, dass die aus diesen Änderungen resultierenden SHE-Risiken auf einem akzeptablen Niveau bleiben.

Ziele

  • Entwicklung, Einführung und Aufrechterhaltung von Überwachungssystemen zur Bewertung des Fortschritts bei der Erreichung von SHE-Zielen unter Berücksichtigung und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften sowie der Wirksamkeit des SHE-Managementsystems.
  • Untersuchung von SHE-Einflüssen, um die zugrunde liegenden Ursachen zu ermitteln, die Umsetzung von Korrekturmaßnahmen zu unterstützen und die wichtigsten Erkenntnisse innerhalb der BU sowie der Wieland-Gruppe zu kommunizieren.
  • Analyse von Audit-Ergebnissen sowie Unfallstatistiken, um gemeinsame Trends und zugrunde liegende Schwachstellen in SHE-Managementsystemen zu ermitteln.

Überprüfung und Verbesserung

  • Du erstellst und kommunizierst SHE-Managementberichte an das Führungsteam der BU Rolled Products sowie den Vice President Safety, Health & Enviornment je nach Bedarf. 
  • Moderation bei regelmäßigen SHE-Prüfungen innerhalb der BU Rolled Products. 
  • Aktives Mitglied des SHE-Führungsteams und Bereitstellung von angemessenem Feedback an das Management-Team innerhalb der BU. 
  • Entwicklung, Umsetzung und Aufrechterhaltung eines SHE-Betriebsplans für die BU, der auf die allgemeine SHE-Strategie von Wieland abgestimmt ist und messbare Ziele, Vorgaben und Maßnahmen für die kontinuierliche Verbesserung der SHE-Leistung in der gesamten Geschäftseinheit festlegt.
  • Unterstützung der Entwicklung von SHE-Verbesserungsplänen an den Standorten. Sicherstellung, dass die Pläne auf die übergeordneten Ziele, Vorgaben und Maßnahmen der Gruppe und der Geschäftseinheit abgestimmt sind.
  • Sicherstellen, dass alle Erkenntnisse aus den Überwachungs- und Überprüfungsprozessen in die Betriebs-/Verbesserungspläne einfließen und je nach Bedarf in der gesamten BU nachhaltig kommuniziert werden.
  • Identifizierung und Verbreitung bewährter Verfahren im Bereich SHE in der gesamten BU.

Dein Potenzial

  • Du hast einschlägige Erfahrung im Sicherheitsmanagement in einem industriellen Umfeld. Erfahrungen in der Metallindustrie sind von Vorteil.
  • Du hast umfangreiche Kenntnisse von Sicherheitsinstrumenten.
  • Führungs- und Managementfähigkeiten zur Entwicklung eines hervorragenden Teams zählen zu Deinen Stärken. 
  • Du bringst hohes Engagement und Reisebereitschaft mit. 
  • Fachkenntnisse im Veränderungsmanagement, einschließlich der Einführung effektiver Schulungsprogramme sowie Initiativen zur Verhaltensänderung.
  • Du bist mit der Einführung und Umsetzung anspruchsvoller Sicherheitskonzepte sowie Sicherheitsinstrumenten vertraut. 
  • Du hast Erfahrung mit der Arbeit in einer Matrixorganisation in mehreren Ländern.
  • Du bist integrativ, kommunikativ und belastbar.
  • Arbeit mit interdisziplinären Teams sowie die Motivation zu Höchstleistungen.
  • Die Fähigkeit einen Einfluss zu nehmen und effektive Arbeitsbeziehungen über alle Ebenen der Organisation sowie über verschiedene Kulturen hinweg aufzubauen.
  • Du hast Kenntnisse und Erfahrungen mit ISO45001 und ISO14001.
  • Du kannst einen Master- oder Bachelor-Abschluss in Arbeitssicherheit vorweisen. 
  • Fließende Deutsch- sowie Englischkenntnisse runden Dein Profil ab. 

Deine Vorteile

  • Weiterkommen: Spannende, weltweite Entwicklungsperspektiven und vielseitige Weiterbildungsangebote warten auf dich.
  • Flexibel arbeiten: Mit 30 Urlaubstagen im Jahr, Gleitzeit und individuelle Zeitkonten sowie die Möglichkeit auf mobiles Arbeiten.
  • Global wirken: In einem internationalem Arbeitsumfeld rund um den Werkstoff Kupfer. 
  • Gut versorgt sein: Mit umfangreichen Sozialleistungen wie z. B. betriebliche Altersvorsorge, Angebote für deine Gesundheit, Wellpass, Kinderbetreuung, Kantine. 

*Unsere Benefits können je nach Standort und Position variieren.

Kontakt

Gerne beantworte ich deine Fragen.

Frau Simone German-Kolb
Phone: +49 731 944 2653