Sachbearbeiter Kreditorenbuchhaltung (m/w/d)

Wieland-Werke AG | Ulm | Corporate Function Accounting Payable | Shared Service Center | ab sofort 
Kennziffer 2022-0289 

Potenziale freisetzen.

Kupfer verbindet die Welt - in Technologien wie der E-Mobilität, der Energie- und Datenübertragung, der Kälte- und Klimatechnik, der Digitalisierung, dem Internet of Things. Überraschen Sie uns durch Ihr frisches Denken mit neuen Impulsen und gestalten die Welt von morgen. Entdecken Sie dabei zahlreiche Möglichkeiten, Ihre Potenziale freizusetzen.
  • 8.000Mitarbeiter
  • 80Standorte
  • 200 JahreErfolg
  • 84%Länger als
    5 Jahre dabei
Sachbearbeiter Kreditorenbuchhaltung (m/w/d)

Ihre Zukunft

  • Verantwortung: Sie sind für die Prüfung und zeitnahe Verbuchung von Eingangsrechnungen sowie für die Bearbeitung des Mahnwesens für verschiedene Gesellschaften der Wieland-Gruppe verantwortlich. 
  • Qualität: Durch regelmäßige Kontenabstimmung und -pflege stellen Sie die Qualität der Kreditorenbuchhaltung sicher.
  • Support: Sie sind der Ansprechpartner (m/w/d) für andere Abteilungen und für Lieferanten aus dem kreditorischen Bereich. 
  • Projekte: Sie unterstützen bei Projekten zum Ausbau des Shared Service Centers am Standort Ulm sowie bei der Automatisierung und Digitalisierung im Rechnungswesen. 
  • Know-How: Als Teil einer Zentralfunktion der größten rechtlichen Einheit der Wieland Gruppe sind Sie die Kontaktperson für Rückfragen von anderen Konzerngesellschaften.

Ihr Potenzial

  • Qualifikationen: Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau oder eine vergleichbare kaufmännische Berufsausbildung. 
  • Erfahrung: Sie bringen idealerweise Berufserfahrung im Rechnungswesen mit.
  • Systeme: Sie verfügen idealerweise über Kenntnisse in ERP-Systemen wie SAP (FI) und/oder Navision.
  • Know-how: Sie besitzen Motivation und Teamfähigkeit und eine sorgfältige Arbeitsweise. 
  • Sprache: Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Ihre Vorteile

  • Weiterkommen: Spannende, weltweite Entwicklungsperspektiven und vielseitige Weiterbildungsangebote.
  • Flexibel arbeiten: 30 Urlaubstage im Jahr, Gleitzeit und individuelle Zeitkonten.
  • Global wirken: Internationale Projekte und ein spannendes Arbeitsumfeld.
  • Gut versorgt sein: Umfangreiche Sozialleistungen wie z. B. Angebote für Ihre Gesundheit, Kinderbetreuung, Kantine und vieles mehr.

Kontakt

Gerne beantworte ich Ihre Fragen.

Frau Marina Nikolic
Tel: +49 731 944 1223