Referent Globales Talentmanagement (m/w/d)

Wieland-Werke AG | Ulm | Corporate Function Human Resources | HR Services & Experts | ab sofort 
Kennziffer 2022-0292 

Potenziale freisetzen.

Kupfer verbindet die Welt - in Technologien wie der E-Mobilität, der Energie- und Datenübertragung, der Kälte- und Klimatechnik, der Digitalisierung, dem Internet of Things. Überraschen Sie uns durch Ihr frisches Denken mit neuen Impulsen und gestalten die Welt von morgen. Entdecken Sie dabei zahlreiche Möglichkeiten, Ihre Potenziale freizusetzen.
  • 8.000Mitarbeiter
  • 80Standorte
  • 200 JahreErfolg
  • 84%Länger als
    5 Jahre dabei
Referent Globales Talentmanagement (m/w/d)

Ihre Zukunft

  • Verantwortung: Sie verantworten unser globales Talentmanagement-Programm und begleiten dabei den gesamten Talentmanagementprozess im nationalen sowie internationalen Bereich. Dabei agieren Sie als zentraler Ansprechpartner (m/w/d) für die Fachbereiche und die obere und mittlere Managementebene. 
  • Praxis: Sie identifizieren weltweit die „Wieland-Talente“ im Unternehmen, führen Talentkonferenzen durch und konzipieren gemeinsam mit unserem Learning Team und den Fachbereichen herausfordernde Personalentwicklungsmaßnahmen. 
  • Know-how: Für die Identifikation und Förderung unserer Talente setzen Sie moderne Talentmanagementinstrumente zielgerichtet ein. Hierbei nutzen Sie u.a. die Software Cornerstone für den gesamten Talentmanagementprozess.
  • Teamwork: In Zusammenarbeit mit den Führungskräften stellen Sie die Nachfolgeplanung sowie eine quantitativ und qualitativ hochwertige Talent-Pipeline sicher. Gemeinsam mit dem HR-Strategie-Team gestalten Sie den strategischen Fahrplan für das globale Talentmanagement.

Ihr Potenzial

  • Qualifikation: Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Psychologie, Human Resources, BWL (Schwerpunkt Personalwesen) oder vergleichbar.
  • Kompetenz: In der Durchführung von Talentmanagementaktivitäten auf globaler Ebene haben Sie bereits mehrjährige Erfahrung gesammelt. Sie sind es gewohnt, zielgruppenspezifisch sowohl mit der mittleren sowie auch den oberen Managementebenen zusammenzuarbeiten 
  • Methoden: Sie weisen analytisches und strategisches Denken, Fähigkeiten im Projektmanagement sowie Erfahrung in der Durchführung von Präsentationen auf Vorstandsebene auf. Ebenso achten Sie auf den höchstvertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten und Informationen aller Art.
  • Soft Skills: Sie haben eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, ein präsentes Auftreten mit hervorragenden Kommunikationsfähigkeiten sowie eine starke interkulturelle Sensibilität. Außerdem zeigen Sie Leidenschaft für moderne Personal- und Organisationsentwicklung.
  • Sprachen: Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus.
  • Mobilität: Die Bereitschaft zu internationalen Dienstreisen sollten Sie mitbringen.

Ihre Vorteile

  • Weiterkommen: Spannende, weltweite Entwicklungsperspektiven und vielseitige Weiterbildungsangebote.
  • Flexibel arbeiten: 30 Urlaubstage im Jahr, Gleitzeit und individuelle Zeitkonten.
  • Global wirken: Internationale Projekte und ein spannendes Arbeitsumfeld.
  • Gut versorgt sein: Umfangreiche Sozialleistungen wie z. B. Angebote für Ihre Gesundheit, Kinderbetreuung, Kantine und vieles mehr.

Kontakt

Gerne beantworte ich Ihre Fragen.

Frau Marina Nikolic
Tel: +49 731 944 1223