Head of Technical Services (m/w/d)

Wieland Thermal Solutions | Wheeling | ab sofort 
Kennziffer 2021-0210 

Potenziale freisetzen.

Kupfer verbindet die Welt - in Technologien wie der E-Mobilität, der Energie- und Datenübertragung, der Kälte- und Klimatechnik, der Digitalisierung, dem Internet of Things. Überraschen Sie uns durch Ihr frisches Denken mit neuen Impulsen und gestalten die Welt von morgen. Entdecken Sie dabei zahlreiche Möglichkeiten, Ihre Potenziale freizusetzen.
  • 8.000Mitarbeiter
  • 80Standorte
  • 200 JahreErfolg
  • 84%Länger als
    5 Jahre dabei

Wir sind ein Tochterunternehmen der Wieland-Gruppe mit Sitz im Großraum Chicago, USA, und Teil des globalen Fertigungsnetzwerks von Wieland Thermal Solutions. Wir produzieren Hochleistungs-Rippenrohre für die nordamerikanische Kälte-, Klima- und Heizungsindustrie. Weitere Informationen finden Sie unter: Wieland Thermal Solutions USA.

Head of Technical Services (m/w/d)

Ihre Zukunft

bei unserer Tochtergesellschaft Wieland Thermal Solutions in den USA:

  • Verantwortung: Als direkte Führungskraft von vier Ingenieuren und einem Meister leiten sie eigenständig das Team „Technical Services“ (technische Dienstleistungen), welches die Instandhaltung sowie die Verfahrenstechnik umfasst. 
  • Praxis: Darüber hinaus verantworten Sie alle Prozesse und Aktivitäten der Instandhaltung und Verfahrenstechnik, wie z. B. die Weiterentwicklung von Produktionsprozessen und Anlagentechnik, Instandhaltungs- und Umbaumaßnahmen sowie Ersatzteil- und Werkzeugmanagement.
  • Teamwork: In Zusammenarbeit mit den Teams Production und Operational Excellence gewährleisten Sie maximale Effektivität unserer Produktion durch Steigerung des Outputs bei gleichzeitiger Reduktion der Kosten mittels Automatisierung, Digitalisierung, proaktive Instandhaltung und kontinuierliche Verbesserung unserer Kernprozesse. 

Ihr Potenzial

  • Qualifikation: Sie bringen ein abgeschlossenes technisches Studium, idealerweise ein duales Studium, oder eine Weiterbildung zum Techniker (m/w/d) in den Fächern Maschinenbau, Elektrotechnik o.Ä. mit. 
  • Know-how: Sie haben Erfahrung in der Instandhaltung und/oder Verfahrenstechnik von Produktionsprozessen. Erfahrung beim Arbeiten mit SPS-Steuerungen (Siemens S5 und S7) sind von Vorteil. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind vorhanden. Führungserfahrung ist ein plus!
  • Persönlichkeit: Sie zeichnen sich durch ein eigenständiges, qualitätsbewusstes und engagiertes Arbeiten aus. Sie sind ein idealer Team-Player und haben Freude in einem kleinen, internationalen Team mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen einen maßgeblichen Beitrag für den Ausbau unseres Erfolgs am Standort zu leisten.

Ihre Vorteile

  • Weiterkommen: Spannende, weltweite Entwicklungsperspektiven. Durch diesen Auslandseinsatz bekommen Sie die Möglichkeit, Ihr Profil mit Arbeits- und Auslandserfahrung zu ergänzen.
  • Sicherheit genießen: Wettbewerbsfähige Vergütung und Sozialversicherung.
  • Gut versorgt sein: Die Abteilung Center of Competence unterstützt Sie in allen Fragen rund um Ihren Auslandseinsatz.

Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich gerne direkt an Tobias Müller +1 224 532 1898.

Kontakt

Gerne beantworte ich Ihre Fragen.

Frau Marina Nikolic
Tel: +49 731 944 1223