Andreas

Fertigung gerollte Gleitlager

Studienrichtung/-ort: Maschinenbau/ Schwerpunkt Automatisierungs- und Energietechnik an der Hochschule Ulm

Thema der Abschlussarbeit: Ermittlung und Bewertung eines alternativen Fertigungsverfahrens zum Stanzen von Kupferplatinen

Darum habe ich mich für eine Abschlussarbeit bei Wieland entschieden

Die Stellenausschreibung hat mich neugierig gemacht. Beim ersten Gespräch bekam ich dann einen genaueren Überblick über das Thema der Bachelorarbeit. Ich hatte auch das Gefühl, dass ich von meinem Betreuer und Wieland allgemein die notwendige Unterstützung für eine erfolgreiche Thesis bekommen werde.

Mein Einstieg bei Wieland war

reibungslos und gut organisiert. Ich lernte gleich am ersten Tag die Kollegen kennen und mir wurde bei einer Führung die Abteilung und die Produkte näher gebracht. Ein Willkommensgeschenk gab es zu meiner Freude auch.

Das sind meine Aufgaben bei Wieland

Bei meiner Abschlussarbeit suche ich nach einem Fertigungsverfahren, mit dem Musterplatinen von gerollten Gleitlagern ohne das bisher gängige Stanzwerkzeug gefertigt werden können.

In der ersten Phase der Thesis war eine intensive Recherche und das Erfassen der Ist-Situation die Hauptaufgabe. Danach konnte anhand der gewonnenen Informationen und durch eine Nutzwertanalyse das aus Sicht der Fertigung optimalste Verfahren gefunden werden. Anschließend wurden die Kosten geprüft. Auf Basis der ermittelten Kosten und des Nutzens konnte ich somit eine Aussage über die mögliche Alternative treffen.

Während meiner Bachelor-Thesis hatte ich viel Kontakt mit anderen Abteilungen wie z. B. der Arbeitsvorbereitung, Verfahrenstechnik, Anlagenplanung, dem Vertrieb und technischem Marketing.

Wieland ist für mich

innovativ - erfolgreich - fürsorglich

Das war mein bisheriges Highlight

Die Führungen durch die Werke in Ulm und Vöhringen. Ich habe einen tollen Einblick über die Produktionsbereiche der Wieland-Werke AG bekommen und spannende Eindrücke gesammelt.

Darum kann ich eine Abschlussarbeit bei Wieland empfehlen

Ich hatte die Möglichkeit, vielseitige Aufgaben zu übernehmen. Die Kollegen sind freundlich, offen und versuchen jede Frage zu beantworten. Außerdem konnte ich andere Studenten bei Wieland kennenlernen und mit ihnen Erfahrungen austauschen.