News

24.03.2017

Zwei Tage in Ulm, um Ulm und Wieland herum - Stipendiaten zu Besuch

Einige der Studierenden, die Wieland mit dem Deutschland Stipendium unterstützt, waren bei uns zu Besuch. Sie lernten Wieland, unsere Produkte, Mitarbeiter und auch Ulm kennen.

Der Start war ein "Speed-Dating" mit unseren Ingenieuren bei dem sie sich über deren Tätigkeiten und den Berufseinstieg austauschen konnten. Abends ging's dann in die Ulmer Altstadt zum Essen und zur Nachtwächterführung. Am zweiten Tag stand eine Besichtigung unserer spannenden Produktionsanlagen im Werk Vöhringen auf dem Programm. Nach der Mittagspause gings noch ins Bewerbertraining.

Gerne investieren wir in die Zukunft und die Förderung von gut ausgebildetem Nachwuchs. See you @ Wieland! Solltest auch du Interesse an einem Deutschland Stipendium haben, kannst du dich an deiner Hochschule bewerben.

Pressemitteilung
22.03.2017

Geschäftsjahr 2015/16: Jahresüberschuss deutlich über Vorjahr

Aktuelles Geschäftsjahr: Moderates Wachstum erwartet

Im Geschäftsjahr 2015/16 (1. Oktober 2015 bis 30. September 2016) erhöhte sich der Absatz der Wieland-Gruppe gegenüber dem Vorjahr um knapp 5 Prozent auf 464.000 Tonnen. Der Umsatz ging metallpreisbedingt um 8,5 Prozent auf 2.547 Mio. Euro (Vorjahr: 2.784 Mio. Euro) zurück. Der Jahresüberschuss lag bei 64 Mio. Euro (Vorjahr 48 Mio. Euro).

Mehr erfahren
06.03.2017

Metallurgischer Stammtisch in Freiberg

Vor ein paar Wochen waren wir bei den Metallurgie-Studenten in Freiberg eingeladen.

In einer netten Runde haben wir ca. 40 Studierenden Wieland vorgestellt und einen Einblick in die Besonderheiten der Herstellung von Musikinstrumenten aus unseren Bändern und Blechen gegeben. Bei einem leckeren Essen und guten Gesprächen haben wir den Abend gemeinsam ausklingen lassen. Wir kommen gerne wieder - Glück auf nach Freiberg!

Link zum Artikel

Pressemitteilung
27.02.2017

Großprojekt realisiert: Wieland-Werke AG liefert 330.000 Meter Kupferrohre an das neue Bilkent-Krankenhaus in Ankara

cupromed-Rohre für die Versorgung mit medizinischen Gasen in einem der weltweit größten Krankenhaus-Komplexe

Auf einer Baufläche von 1,2 Millionen Quadratmetern entsteht derzeit in der türkischen Hauptstadt Ankara der Krankenhaus-Komplex „Bilkent Integrated Health Campus“. Bei einer maximalen Belegungs-Kapazität von insgesamt 3.662 Betten sollen nach der Fertigstellung des Neubaus im Jahr 2018 über 1.300 Ärzte täglich mehr als 25.000 Patienten versorgen können.

Mehr erfahren
Pressemitteilung
27.02.2017

Wieland-Werke AG: Wechsel im Vorstandsvorsitz

Mit Wirkung vom 1. April 2017 hat der Aufsichtsrat der Wieland-Werke AG Dr. Erwin Mayr zum Vorsitzenden des Vorstands der Wieland-Werke AG bestellt. Er folgt Harald Kroener, der zum 31. März 2017 in den Ruhestand tritt. Dr. Mayr ist seit 1. Januar 2017 Mitglied des Vorstands der Wieland-Werke AG.

Mehr erfahren
10
/
11