News

26.10.2018

Keine Ahnung was Sie studieren wollen? Campus days Ostwürttemberg

Vom 29. - 31. Oktober können Sie bei den Campus Days Ostwürttemberg an der Hochschule Aalen und der DHBW Heidenheim hinein schnuppern. Sie erfahren, was Sie bei Vorlesungen erwartet und können mit Professoren, Mitarbeitern und Studierenden ins Gespräch kommen. Vielleicht fällt Ihnen danach die Entscheidung für ein duales oder traditionelles Studium leichter und Sie wissen, welcher Studiengang der richtige für Sie ist.

23.10.2018

Die Wieland Junioren bei der infa Messe in Hannover

Unsere Studierenden der Wieland Juniorenfirma waren am Wochenende als Aussteller bei der infa Messe in Hannover dabei. Das ist Deutschlands größte Einkaufs- und Erlebnismesse. Dort stellten Juniorenfirmen aus ganz Deutschland ihre Produkte und Konzepte vor. Unsere Junioren haben dafür neue Produkte hergestellt, Konzepte entwickelt und dabei ihre Kenntnisse in der Planung, Organisation, Logistik, im Marketing, Verkauf und der Buchhaltung erweitert. Die Messe war eine tolle Chance, Erfahrungen zu sammeln und Kontakte zu anderen Juniorenfirmen und Messebesuchern aufzubauen.

16.10.2018

Ausgezeichnet für den Fokus auf Energieeffizienz:

Herzlichen Glückwunsch an unser Team in Singapur! Mehr dazu

15.10.2018

Führung bei der Metallschmelzwerk Ulm GmbH

Am Freitag stand bei der Wieland Fortbildung eine Besichtigung bei unserer Tochtergesellschaft, der Metallschmelzwerk Ulm GmbH (MSU), auf dem Programm. Sie gehört seit 2015 zur Wieland Gruppe. Eine spannende Führung und tolle Einblicke in die Fertigung und Gießerei erwarteten uns dort. Bei der MSU werden jährlich ca. 13.000 Tonnen Kupfergusslegierungen produziert. Dafür werden Kupfer und Kupfergusslegierungsabfälle wie z. B. Bearbeitungs- und Altschrotte verarbeitet. Aber auch Abfall aus Produktionsrückständen, wie Krätzen und Späne werden verwertet. Mit der Wiederverwertung des Materials ist ein sparsamer Einsatz von Energie verbunden und es wird ein wesentlicher Beitrag zur Abfallverwertung geleistet.

09.10.2018

Keine Lust auf Jobben neben dem Studium?

Ein Stipendium kann da vielleicht helfen. Und das Gute daran ist, dass Sie es nicht zurück bezahlen müssen.

Damit Sie das passende Stipendium finden, können Sie sich z. B. im Stipendienlotse des BMBF einen Überblick verschaffen. Schau'en Sie sich auch die Bewerbungskriterien und -fristen an und welche Unterlagen Sie für den Antrag/die Bewerbung brauchen. Auch das Auswahlverfahren ist meist unterschiedlich.

Wieland unterstützt Studierende z. B. mit dem Deutschland Stipendium (www.deutschlandstipendium.de). Vielleicht gibt es das auch an Ihrer Hochschule/Universität.

Sollte es mit deiner Bewerbung nicht gleich klappen versuchen Sie es einfach nochmal. Es lohnt sich!

1
/
12