News

21.07.2017

Auf die Paddel - fertig - los! Kajakkurs für unsere Mitarbeiter

Im Juli wird bei uns gepaddelt, was das Zeug hält. Der Kurs aus unserem Vitalprogramm ist für Kanueinsteiger. Erfahrene Trainer bringen jedem die nötigen Kenntnisse und Fertigkeiten für das Kajakfahren bei. Sieht leichter aus als es ist - macht aber jede Menge Spaß!

Zum Angebot unseres betrieblichen Gesundheitsmanagments rund um Bewegung, Ernährung und Entspannung.

14.07.2017

Es ist wieder soweit - Fischerstechen in Ulm

Zehntausende Besucher werden an beiden Ufern der Donau und auf den Donaubrücken zum traditionellen Fischerstechen in Ulm erwartet. Es findet seit 1662 alle 4 Jahre an den Sonntagen zu Beginn und Ende der Schwörwoche statt.

16 "Stecherpaare" stellen bei dem Turnier auf der Donau Figuren der Geschichte und Ulmer Originale dar, wie z. B. den Ulmer Spatz, den Schneider von Ulm, Bauer und Bäuerin, das Narrenpaar und viele mehr. Die Teilnehmer fahren auf den Zillen. Das sind schmale Boote von ca. 10 Metern Länge. Der Standhafteste Kämpfer ist am Ende der Sieger.

Zum Video

13.07.2017

Teilnahme am Aktionstag der Schlüsselregion Velbert und Heiligenhaus

Unsere Langenberger Azubis Alexander, Gianni, Lars und Timon sowie der Ausbilder Uwe Ehrentraut haben beim Aktionstag der Schlüsselregion das Projekt "Unsere Schulbushaltestelle soll schöner werden" tatkräftig umgesetzt. Das Resultat der fleißigen Helfer kann sich sehen lassen Hier gehts zum Video

Quelle: Youtube - Horizont TV Jochen Kraus

11.07.2017

Checkliste für Ihre Bewerbung

  • Achten Sie auf eine übersichtliche und ordentliche Form
  • Gestalten Sie das Layout ansprechend und individuell
  • Prüfen Sie, ob die Rechtschreibung und Grammatik passt und lassen andere Personen Ihre Bewerbung nochmal durchlesen
  • Beschreiben Sie sich und Ihre Interessen kurz und klar (Ausbildung, Berufserfahrung, sonstige Qualifikationen)
  • Begründen Sie, warum Sie für die Stelle die/der Richtige sind und betonen Ihre Stärken (Berufserfahrung, Kompetenzen, Auslandsaufenthalte, Ehrenamt usw.)
  • Nehmen Sie Bezug auf die ausgeschriebene Stelle
  • Wenn Sie ein Foto verwenden möchten, sollte es professionell gemacht sein
  • Anschreiben sollte eine DIN A4 Seite nicht überschreiten
  • Scannen Sie Zeugnisse usw. ordentlich ein verwende einen selbsterklärenden Dateinamen

Vermeiden Sie:

  • Rechtschreibfehler und unübersichtliche/unordentliche Unterlagen
  • das gleiche Bewerbungsanschreiben oder einen E-Mail-Verteiler an mehrere Firmen
  • Anschreiben ohne Bezug auf die Stellenausschreibung
  • zu viele Phrasen und Floskeln

Zu unseren Stellenangebote

07.07.2017

Soziale Netzwerke für die Stellensuche und Bewerbung?

Wenn Sie im Internet nach Stellen suchen oder gefunden werden möchten, können Sie auch Karrierenetzwerke nutzen wie z. B. XING (Deutschland, Österreich, Schweiz), international LinkedIn.

Wenn Sie sich dort ein Profil anlegen, haben Sie die Chance Jobs im Stellenmarkt zu finden oder auch von Recruitern und Headhuntern gefunden zu werden. Natürlich sollte dafür Ihr Profil vollständig ausgefüllt und aktuell sein. Hinterlegen Sie auch Stichworte bei „Ich suche“ und „Ich biete“. Gleichzeitig können Sie sich nach und nach ein Netzwerk aufbauen.

Bildquelle: Melpomene Fotolia.com #157348135

6
/
11