Admir

Verzinner - Fertigung Walzprodukte im Werk Langenberg

Ausbildung: Zerspanungsmechaniker

Das sind meine Aufgaben bei Wieland

Ich arbeite an einer Verzinnungsanlage im Werk Langenberg. Dort sichte und sortiere ich anstehende Aufträge und bin dafür zuständig, die passenden Bänder in einem Bad zu verzinnen. Wichtig ist dabei die richtige Legierungsauswahl, die Temperatureinstellung des Bades und nach dem Verzinnen die Sichtprüfung. Wenn alles passt, gebe ich das Band zur Weiterbearbeitung an den Scheren frei.

Für eine gleichbleibende Qualität der Bänder analysiere ich regelmäßig den Kupfergehalt des Zinnbades und reinige die Zinnwanne.

Das macht meine Arbeit besonders

Die Verzinnung ist eine Veredelung des Materials, bei der die Arbeitsabläufe vielseitig und abwechslungsreich sind. Zusätzlich habe ich Entscheidungsspielräume z. B. bei der Reihenfolge der Aufträge und der Freigabe nach Bearbeitung.

Wieland ist für mich

  • ein Arbeitgeber mit abwechslungsreichen Tätigkeiten
  • ein Motivator für die Steigerung meiner Arbeitsleistung

Deshalb bin ich gerne bei Wieland

Die Arbeit macht Spaß. Und ich wollte dort weiter machen, wo mein Vater nach 43 Jahren bei Wieland aufgehört hat. Durch den guten Verdienst bei Wieland kann ich meine Familie ernähren, sorgenfrei leben und in die Zukunft blicken.