Alexa

Teamleiterin Reklamationen / Qualitätsingenieurin, Business Unit Rolled Products

Duales Studium: Wirtschaftsingenieurwesen kombiniert mit der Ausbildung zur Industriemechanikerin

So kam ich zu Wieland

Die Entscheidung, dass ich bei Wieland studieren möchte, fiel mir leicht. Das Unternehmen hat einen guten Ruf und die Herstellung von Halbzeugen ist technisch sehr interessant.

Mein Einstieg bei Wieland war

als Studentin und gleichzeitig Auszubildende in der Lehrwerkstatt einfach. Hier hatte ich Zeit, mich an das Arbeitsleben zu gewöhnen. Meine Ausbilder haben mich bei allen Fragen unterstützt..

Das sind meine Aufgaben bei Wieland

Als Teamleiterin für Reklamationen und Qualitätsingenieurin bin ich dafür zuständig, dass der Kunde sein Produkt in der bestellten Qualität erhält. Kommt es zu einer Reklamation ist meine Aufgabe, möglichen Ursachen nachzugehen und sicherzustellen, dass diese beseitigt werden.

Deshalb beschäftige ich mich mit allen Produktionsverfahren, den dahinter steckenden Technologien und bin ständig in Kontakt mit den Mitarbeitern an der Maschine, unseren Verfahrenstechnikern und Führungskräften. Gemeinsam suchen wir nach den Ursachen und überlegen uns Maßnahmen für deren Vermeidung.

Bei meinen Aufgaben lerne ich alle Technologien und Anlagen besser kennen. Durch meine Projekte helfe ich in der Fertigung noch besser zu werden.

Das macht meine Arbeit besonders

Jeden Tag lerne ich neue Dinge und Fertigkeiten. Ich arbeite mit einem interdisziplinären Team zusammen, das ich leiten und koordinieren darf. Die Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern in der Fertigung macht mir sehr viel Spaß.

Wieland ist für mich

ein Familienunternehmen - international - qualitativ sehr hochwertig

Deshalb bin ich gerne bei Wieland

Hier kann ich meinen Arbeitstag selbstständig und frei gestalten. Durch die Arbeit mit verschiedenen Mitarbeitern und an verschiedenen Technologien wird mir nie langweilig.

Ich habe die Möglichkeit, mich persönlich im Unternehmen einzubringen und werde auch in meinem Fernstudium vom Unternehmen unterstützt. Die Zusammenarbeit bei Wieland schätze ich sehr.

So bringe ich Beruf, Familie und Freizeit unter einen Hut

Durch die flexiblen Arbeitszeiten bringe ich meine Familie, meine Hobbies und mein Fernstudium unter einen Hut. Ich habe bei Wieland die Möglichkeit, in der Kantine zu essen oder Essen aus der Kantine mit nach Hause zu nehmen. Damit spare ich die Zeit zum Kochen zuhause und kann diese mit meiner Familie verbringen.